menu
Matelma

Einsiedlerbienenstock

39,95

(MwSt. im Preis enthalten)
Anzahl:
Mehr als 100 Stück auf Lager.
Kostenlose Lieferung
Lieferzeit: 1 bis 3 Arbeitstage
Art.-No.: 810

Die Einsiedlerbiene ist ein sehr nützliches Insekt für den Garten. Was Bienen angeht, ist natürlich die Honigbiene am bekanntesten. Es gibt allerdings noch sehr viel mehr Arten von Wild- und Einsiedlerbienen. Diese müssen sich ganz allein um ihren Unterhalt kümmern und suchen immer einen geeigneten Nistplatz für ihre Larven. Einsiedlerbienen stechen nicht, da es weder eine Kolonie noch einen Vorrat an Honig zu verteidigen gibt. Daher spricht einiges für sich, Einsiedlerbienen in den Garten zu locken zur Bestäubung der Blumen. 

Mit diesem erzieherisch wertvollen Bienenstock für Einsiedlerbienen in Ihrem Garten, bieten Sie diesen Tieren die Chance, den Winter durchzukommen und darin zu nisten. 
Sobald der Nistkasten gefunden wurde, sucht das Weibchen Pollen und Blütenstaub, welches sie in einem der Löcher, wo sie ihr Nest bauen möchte, zusammenbringt. Zu diesem Blütenstaub legt sie ein Ei und dann mauert sie das Loch zu mit einer Mischung von Erde und Speichel. So bekommt man ein Kämmerlein, in dem das Ei sich zu einer Larve entwickeln kann, die sich von den Pollen ernährt und sich später verpuppt und eine ausgewachsene Biene wird. Pro Loch wird eine Anzahl solcher "Kinderstuben" gebaut. So überstehen die Puppen den Winter in Sicherheit. Die geschlüpften Bienen beißen sich im Frühjahr einen Weg ins Freie. Die Bienen, die in diesem Bienenstock geboren worden sind, kehren auch oft zu diesem Stock zurück, um selbst ihre Eier dort abzulegen und so fängt der ganze Kreislauf wieder von neuem an. Und Sie können sich einer guten Bestäubung Ihrer Blumen und Pflanzen gewiss sein.

Der Gebrauch von Sprühmitteln hat die Population der Einsiedlerbienen in den letzten Jahren drastisch gesenkt. Von Natur aus fühlen sie sich zu kleinen Spalten und Löchern im Holz angezogen, doch die Ankunft moderner Gärten und intensivere Landwirtschaft machen derartige Verstecke rar. Die Tierchen werden Ihnen für die Plazierung eines solchen Einsiedlerbienenstocks danken. 

Dieser Einsiedlerbienenstock ist gefertigt aus qualitätsvollem Holz aus dauerhaft bewirtschafteten Wäldern. Jede Ebene des Kastens lässt sich öffnen zur Durchsicht oder zum Saubermachen. So erfahren Sie mehr über Einsiedlerbienen und können Sie beobachten, wie die Tiere leben. 

 

Produktabmessungen:
ca. 18,5 cm x 15 cm x 21 cm (L x B x H)
Tipps zur Verwendung:
  • Da der Boden aufgeschraubt werden kann (Bild 2 / 3), kann dieser Einsiedlerbienenstock fabelhaft zu erzieherischen / interaktiven Zwecken genutzt werden. Nichts macht mehr Spaß oder ist interessanter, als Kindern zu zeigen, wie diese nützlichen und sanftmütigen Bienen ein Nest bauen, Eier legen und ihre Larven füttern.
  • Stellen Sie den Einsiedlerbienenstock am besten in der Nähe von natürlichen Futterquellen wie Blumen oder Obstbäumen.
  • Einsiedlerbienen werden von Natur aus angezogen zu Löchern und Spalten.
Material:
  • föhrenholz
  • holz aus 100% ökologischen Wälder
Angaben:
  • sehr robust gebaut
  • witterungsfest.
  • enthält keine chemischen Stoffe.
  • gewicht : ca. 1,1 kg

Zuletzt verkaufte Produkte im Webshop


Webshop Tipps: bienen - einsiedlerbienenstock